Wir nehmen Abschied

von Moses Fendel

Mit ohne Alles löst sich auf

Auslöser für diese Entscheidung war der Entschluss von Moses, sein Studium ab dem kommenden Herbst in einer anderen Stadt fortzusetzen.
Für Axel, der zu diesem Zeitpunkt kurz vor dem Start in sein Lehrerdasein stand, war ziemlich schnell klar, dass auch er unter diesen Umständen die Band verlassen würde, um sich uneingeschränkt seinem Referendariat widmen zu können.
Yannick, Tobi und Joachim standen also plötzlich vor der Aufgabe, gleich zwei neue Sänger für Mit ohne Alles finden zu müssen. Sie haben sich dagegen entschieden. Erstens, weil schon die Suche nach nur einem Sänger eine schwierige und zeitraubende Angelegenheit wäre. Zweitens, weil sich das Gesicht der Gruppe durch den Ausstieg von zwei Sängern auf einmal stark verändert hätte.
Wir hatten den Plan gefasst, unseren musikalischen Weg so weit wie möglich in der aktuellen Besetzung zu gehen. Leider geht dieser gemeinsame Weg jetzt zuende.


Für alle, die uns in den kommenden Wochen noch einmal live erleben wollen, gibt es folgende Möglichkeiten:


Samstag, 10. Mai: Benefiz-Konzert in der Katholischen Hochschulgemeinde Aachen
Dies wird das letzte Konzert von uns als Hauptact mit abendfüllendem Programm in Aachen


Freitag, 16. Mai: Konzert in Sendenhorst


28.-30. Mai: Katholikentag in Regensburg
Wir sind mit einem eigenen Konzert und zwei kleineren Auftritten im Rahmenprogramm vertreten


Samstag, 28. Juni: Auftritt im Rahmen der Heiligtumsfahrt in der Aachener Innenstadt


19.-21. Juli: Ostfriesland-Tournee mit Konzerten in Norden, Burhafe und Marx

 

Wir würden uns freuen, bei den verbleibenden Auftritten noch einmal möglichst viele von euch zu sehen. Mit Freude und Dankbarkeit blicken wir auf die vergangenen sechs Jahre mit insgesamt über 200 Auftritten zurück. Besonderer Dank gilt euch Fans, die ihr uns immer unterstützt und unvergessliche Momente auf und abseits der Bühne ermöglicht habt!

 

Eure Jungs von MoA

Axel, Joachim, Moses, Tobi und Yannick

Zurück

Hintergrund